Sie sind hier: Home  >  Events  >  Formula Student Czech 2022

Formula Student Czech 2022

Tag 1: Montag, der 18.07.2022

Unsere Reise nach Most zu FS Czech begann mit dem Beladen unserer Anhänger und Fahrzeuge, die wir von verschiedenen Sponsoren und Teammitgliedern zur Verfügung gestellt bekommen hatten.

Gegen Mittag konnten wir dann mit drei Gespannen unsere zweistündige Fahrt antreten.

Nachdem wir angekommen waren und die Teammitglieder registriert hatten, konnten wir unseren Zeltplatz aufbauen. Danach bezogen wir unsere Box und konnten bereits unsere erste technische Abnahme erfolgreich absolvieren. Im sogenannten Pre-Scrutineering wurden unter anderem unsere Fahreranzüge und Helme auf Unversehrtheit kontrolliert. Unser Fahrer hat seinen Driver Egress innerhalb von 4,2s absolviert. Der Driver Egress ist ein simulierter Notausstieg aus dem Fahrzeug, indem der Fahrer in maximal fünf Sekunden aus dem Fahrzeug aussteigen muss.

Weiterhin haben wir das Fahrzeug auf die in den nächsten Tagen anstehenden technischen Abnahmen vorbereitet. Nach dem die Boxengasse geschlossen war, konnten wir den Tag auf dem Zeltplatz ausklingen lassen und mit den anderen Teams ins Gespräch kommen.

 

 

Unser Gespann.
Unser Zeltplatz.
Unsere Box.
Mit Bilick auf die Rennstrecke lässt sich der Tag gut beenden.

Tag 2: Dienstag, der 19.07.2022

Am heutigen Tag begannen die großen technischen Abnahmen. Für Fahrzeuge mit Elektro-Antrieb bedeutet dies die Abnahme unseres Akkus. Dabei wird vor allem die Sicherheit und die Umsetzung des Regelwerkes begutachtet. Nach einigen kleinen Anpassungen auf Wunsch der Scrutineers konnten wir erfolgreich die erste große Abnahme abschließen.

Weitere technische Abnahme haben wir leider nicht mehr beginnen können. Dafür haben wir noch einen gründlichen Check am Fahrzeug durchgeführt, um bestens für den nächsten Tag gerüstet zu sein.

Akku-Scrutineering
Unser erster Sticker für das bestandene Akku-Scrutineering.
Unsere Dynamic-Crew wartend auf das Scrutineering.

Tag 3: Mittwoch, der 20.07.2022

Scrutineering
Unsere Cost and Manufacturing Crew.
Im Cost and Manufacturing werden dem Judge verschiedene Bauteile und deren Herstellung erklärt.
 

Tag 4: Donnerstag, der 21.07.2022

Der Tag begann mit weiteren technischen Abnahmen. So wurde das elektrische Scrutineering erfolgreich abgeschlossen. Direkt im Anschluss fand die statische Disziplin: Engineering Design Report statt.
Unsere Teammitglieder müssen neben detailiertem Wissen über das Fahrzeug auch allgemeine Verständnisfragen zu dem jeweiligen Thema beantworten können.
Die Engineering Design Crew hat dabei alles gegeben.
Im Anschluss an das statische Event ging es für unsere Dynamic-Crew mit unserem Rennwagen in das mechanische Scrutineering, um letzte Dinge nachzuweisen.
Während die Dynamic-Crew im Scrutineering ist, stellte unsere Businessplan-Crew den Businessplan vor.
Die Fragen der Juoren konnten sofort beantwortet werden.
Nach Rund 20 Minuten war die Präsentation und Fragerunde beendet. Die Juoren gaben uns gutes Feedback, welches wir für unseren nächsten Businessplan verwenden werden.
Das mechanische Scrutineering wurde erfolgreich absolviert und die letzten Abnahmen konnten ebenfalls erfolgreich abgeschlossen werden. Die letzte Abnahme, den Bremstest, musste unser Fahrer mit beginnendem Regenschauer fahren.
Der Regenschauer gibt Zeit, unseren Erwin nochmal gründlich für die anstehenden dynamischen Disziplinen zu checken.
Am späten Nachmittag wurde uns mitgeteilt, dass wir in den Engineering Design Finals sind und dort nochmals zeigen können, was in uns steckt. Unser Team hat sich darüber sehr gefreut und sich noch einmal gründlich vorbereitet.
Auf dem Weg zu den Design Finals mussten wir unbedingt noch dieses tolle Pfützen-Foto schiessen.
Wir stehen in den Design Finals!
Vier weiter Teams geben ebenfalls im Finale Alles, um zu gewinnen.

Tag 5: Freitag, der 22.07.2022

Es ist an der Zeit. Die dynamischen Disziplinen stehen an!
Unser Fotograf dokumentiert dabei alles ganz genau.

Sobald die Bilder bearbeitet sind, teilen wir sie mit Ihnen.
Unser Erwin mit Fahrer wir zu unserer ersten dynamischen Disziplin, dem Acceleration, geschoben.
Letzte Vorbereitungen, dann können wir starten.
Die anderen Teammitglieder feuern den Fahrer an und fieber mit, welches Team die besten Zeiten fährt.

Vielleicht haben wir ja auch die Chance Bestzeiten zu erzielen.

Tag 6: Samstag, der 23.07.2022

Tag 6: Samstag, der 23.07.2022

Ergebnisse

Ergebnisse

Wir sind Sieger von FSCzech 2022 in der EV-Klasse!

Formula Student UK 2022

Zeitraum:18 - 23.07.2022
Veranstaltungsort:Autodrom Most
Teams:60
Gesamtplatzierung (1000) Punkten
Cost Analysis8. Platz mit 72/100 Punkten
Business Plan Presentation6. Platz mit 69/75 Punkten
Engineering Design1. Platz mit 150/150 Punkten
Acceleration2. Platz mit 73.9/75 Punkten
Skid Pad1. Platz mit 75/75 Punkten
Autocross
1. Platz mit 100/100 Punkten

Endurance

3. Platz mit 271.13/300 Punkten
Efficiency3. Platz mit 96.08/100 Punkten