Sie sind hier: Home  >  Aktuelles  >  Newsbibliothek  >  

Tire-Workshop bei Continental

Als Bindeglied zwischen Fahrzeug und Fahrbahn beeinflussen Reifen maßgeblich das Fahrverhalten unseres Rennwagens. Daher sind ausführliche Kenntnisse über die Charakteristiken von Reifen elementar für die optimale Abstimmung unseres Fahrwerks.

Als Bindeglied zwischen Fahrzeug und Fahrbahn beeinflussen Reifen maßgeblich das Fahrverhalten unseres Rennwagens. Daher sind ausführliche   Kenntnisse über die Charakteristiken von Reifen elementar für die optimale Abstimmung unseres Fahrwerks.

Vom 23.- 24.03.2015 erhielten daher einige Mitglieder aus unserem Subteam Vehicle Dynamics die Möglichkeit, bei unserem Sponsor Continental am Standort Hannover am jährlich stattfindenden Formula Student - Tire Workshop teilzunehmen.

Einige essentielle Themen während des Workshops waren Aufbau und Mischungen von Reifen, sowie deren Verhalten bei Beanspruchungen. Auch das F+E Testlabor durfte besichtigt werden. In Gruppenarbeiten wurden dann die wesentlichen Infos und Denkanstöße aus den sehr aufschlussreichen Vorträgen gleich praktisch angewendet, sowie „Handling und Setup“ getestet. Als besonderes Highlight wurden sogar erste Informationen zum neuen Formula Student Reifen der Saison 2015 preisgegeben.

Auch der Kontakt mit den anderen Racing Teams kam natürlich nicht zu kurz. Am Abend des ersten Workshop-Tages tauschte man sich bei einem gemeinsamen Essen im Hotel über die kommenden Events und die neuen Rennwagen aus.Neben dem großen Kenntnisgewinn bedankt sich das WHZ Racing Team bei der Continental AG auch für die hervorragende Bewirtung und das sehr unterhaltsame Rahmenprogramm.

Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr!