Sie sind hier: Home  >  Aktuelles  >  Newsbibliothek  >  

Radträgern, Radnaben und Planetenträger von BERND FLACH Präzisionstechnik

Bereits zum dritten Mal dürfen wir uns bei der Firma BERND FLACH Präzisionstechnik GmbH & Co.KG aus Schönheide für Radnaben und Planetenträger bedanken. Dabei handelt es sich um komplexe Dreh-Fräs-Teile unserer Radträgereinheit. Diese verlangen eine hochgenaue Fertigung, da ein Versagen einen Schaden am kompletten Fahrzeug nach sich ziehen würde.

Aus diesem Grund werden die Teile zunächst mit Aufmaß gefertigt, im Folgenden hart-coatiert, schließlich werden die Lagersitze für die Radlager noch einmal überdreht und somit auf das genaue Toleranz-Maß gebracht. Nur auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass die Oberflächenbehandlung nicht zu einer Toleranzabweichung führt.

Bevor die Teile an uns ausgehändigt werden, werden sie zur Sicherstellung der Fertigungsqualität noch vermessen.

Außerdem dürfen wir uns in diesem Jahr noch für zwei Radträger bedanken, die ebenfalls die Firma BERND FLACH Präzisionstechnik GmbH & Co.KG für uns gefertigt hat.

Bei unseren Radträgern handelt es sich um komplexe 5-Achs-Frästeile, die ebenfalls Teil unserer Radaufhängung sind. Auch hier ist absolute Präzision notwendig, deswegen werden hier Fertigungstoleranzen von bis zu 2µm erreicht.

Bemerkenswert ist hier, dass aus einem 16kg schweren Halbzeug ein lediglich rund 0,7kg schweres Teil gefertigt wird.

Dankenswerterweise stellt uns die Firma BERND FLACH Präzisionstechnik GmbH & Co.KG nicht nur ihre Fertigungsleistung zur Verfügung, sondern auch sämtliche Halbzeuge, die zur Fertigung notwendig sind.

 

Wir möchten uns daher recht herzlich für die stets freundliche und versierte Zusammenarbeit in dieser Saison bedanken und hoffen noch auf viele weitere.

 

Bereits zum dritten Mal dürfen wir uns bei der Firma BERND FLACH Präzisionstechnik GmbH & Co.KG aus Schönheide für Radnaben und Planetenträger bedanken. Dabei handelt es sich um komplexe Dreh-Fräs-Teile unserer Radträgereinheit. Diese verlangen eine hochgenaue Fertigung, da ein Versagen einen Schaden am kompletten Fahrzeug nachsichziehen würde.

Aus diesem Grund werden die Teile zunächst mit Aufmaß gefertigt, im Folgenden hart-coatiert, schließlich werden die Lagersitze für die Radlager noch einmal überdreht und somit auf das genaue Toleranz-Maß gebracht. Nur auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass die Oberflächenbehandlung nicht zu einer Toleranzabweichung führt.

Bevor die Teile an uns ausgehändigt werden, werden sie zur Sicherstellung der Fertigungsqualität noch vermessen.

Außerdem dürfen wir uns in diesem Jahr noch für zwei Radträger bedanken, die ebenfalls die Firma BERND FLACH Präzisionstechnik GmbH & Co.KG für uns gefertigt hat.

Bei unseren Radträgern handelt es sich um komplexe 5-Achs-Frästeile, die ebenfalls Teil unserer Radaufhängung sind. Auch hier ist absolute Präzision notwendig, deswegen werden hier Fertigungstoleranzen von bis zu 2µm erreicht.

Bemerkenswert ist hier, dass aus einem 16kg schweren Halbzeug ein lediglich rund 0,7kg schweres Teil gefertigt wird.

Dankenswerterweise stellt uns die Firma BERND FLACH Präzisionstechnik GmbH & Co.KG nicht nur ihre Fertigungsleistung zur Verfügung, sondern auch sämtliche Halbzeuge, die zur Fertigung notwendig sind.

 

Wir möchten uns daher recht herzlich für die stets freundliche und versierte Zusammenarbeit in dieser Saison bedanken und hoffen noch auf viele weitere.