Sie sind hier: Home  >  Aktuelles  >  Newsbibliothek  >  
Termine
20. Sächsischer Verkehrssicherheitstag
Formula Student Austria
SAM-Symposium Automotive & Mobility
VDE Sachsengrillen
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Video: Recruiting Video FPX16e Saison 2015/16
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F
  • Foto: F

Datenlogger gesponsert von SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH

Vielen Dank an die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH für das Sponsoring eines Datenloggers von MoTeC.

 

Der Logger ermöglicht es uns die gesamten Sensordaten unseres Rennwagens aufzuzeichnen. Das wiederrum hilft uns das Fahrverhalten besser zu verstehen und zu analysieren um dann Fehler frühzeitig erkennen und beheben zu können. Der Datenlogger ist somit eines der wichtigsten Bauteile während der Testphase.

 

Die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH ist ein 1992 gegründetes Familienunternehmen mit aktuell 159 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das es sich zum Ziel gemacht hat Mensch, Umwelt und Sachwerte vor Gefahren bei der Einsatz von Technik zu schützen. Hierbei setzt die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH auf Erfahrung, Kreativität, Wissen sowie auf das Verantwortungsbewusstsein seiner Mitarbeiter.

 

 

 

 

 

Vielen Dank an die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH für das Sponsoring eines Datenloggers von MoTeC.

Der Logger ermöglicht es uns die gesamten Sensordaten unseres Rennwagens aufzuzeichnen. Das wiederrum hilft uns das Fahrverhalten besser zu verstehen und zu analysieren um dann Fehler frühzeitig erkennen und beheben zu können. Der Datenlogger ist somit eines der wichtigsten Bauteile während der Testphase.

Die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH ist ein 1992 gegründetes Familienunternehmen mit aktuell 159 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das es sich zum Ziel gemacht hat Mensch, Umwelt und Sachwerte vor Gefahren bei der Einsatz von Technik zu schützen. Hierbei setzt die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH auf Erfahrung, Kreativität, Wissen sowie auf das Verantwortungsbewusstsein seiner Mitarbeiter.