Sie sind hier: Home  >  Team
Termine
Rollout FP11.17e
Stand on own feet
Intec Leipzig
Tag der offenen Tür BSZ Zwickau

Allgemein

WHZ RacingTeam

Seit über 100 Jahren ist Zwickau ein namhafter Standort im Automobilbau Deutschlands, im Rennsport besonders durch die Erfolge der Auto-Union Silberpfeile aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Nach fast 75 Jahren entschloss sich eine kleine Gruppe von Studenten unserer Hochschule diese Tradition weiterzuführen und brachte im Jahre 2007 im Rahmen der Formula Student wieder einen Rennwagen aus Zwickau an den Start.

Inzwischen besteht unser Team aus ca. 50 Studenten der Westsächsischen Hochschule Zwickau, welche aus den unterschiedlichsten Fachbereichen kommen. Dabei erfolgen Konstruktion und Fertigung des Rennwagens in den Bereichen Powertrain, Chassis, Vehicle Dynamics, Electric und Electronic. Die Bereiche Finance, Marketing und Organisation sind für die wirtschaftlichen Aspekte im Projekt zuständig.

Wir haben einen Fuhrpark von zehn Rennfahrzeugen. Vier dieser Fahrzeuge werden durch einen Verbrennungsmotor angetrieben. Die anderen sehcs Rennfahrzeuge werden mit einem Elektromotor in Schwung gebracht.

Bereits 2007 ging der erste Rennwagen aus Zwickau beim internationalen Konstruktionswettbewerb der Formula Student an den Start. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der Elektromobilität, wurde 2010 eine neue Rennklasse, die Formula Student Electric, eingeführt. Seitdem haben sich schon über 50 deutsche Teams auf Elektrofahrzeuge spezialisiert, und es werden von Jahr zu Jahr mehr. Dank der harten Arbeit der ehemaligen und derzeitigen Teammitgliedern hat sich das Team aus Zwickau einen guten Namen in diesem Wettbewerb erarbeiten können.

Somit ist der Grundstein gelegt Innovationen zu schaffen und Visionen zu verwirklichen. Dabei war es uns nicht nur wichtig die Theorie des Studiums in der Realität zu erleben, sondern auch Erfahrungen zu sammeln, sich weiterzuentwickeln und aus Einzelkämpfern ein Team zu bilden!